icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

kirchliche Bestattungen

Sind möglich als Erdbestattung (Sarg) oder Feuerbestattung (Urne). Auf Wunsch mit oder ohne Requiem (= Heilige Messe im Kirchenraum). Die Plätze in den Kirchen sind begrenzt. Es werden vor Ort die Kontaktdaten erfaßt.

Teilnahmebedingungen:
● Corona-Symptomfreiheit und keine aktuelle Quarantäne;
● Beim Betreten Kirche/Friedhof: Kontaktdaten schriftlich hinterlegen (Name, Adresse oder Tel.-Nr.) u. Hände desinfizieren;
● Mund-Nasen-Maske beim Bewegen; „AHA“-Regeln beachten;
● Abstand immer einhalten (1,5 m)! Fluchtwege frei halten;
● Nur an markierten Plätzen Platz nehmen;
● Geltende Regelung beim Kommunionempfang beachten;
● Den Anweisungen der Ordner ist unbedingt Folge zu leisten!

Hinweise:
● In der Pfarrkirche Arnstorf gibt es 135 Einzel-Plätze.
● In der Pfarrkirche Mariakirchen gibt es 100 Einzel-Plätze.
● In der Pfarrkirche Mitterhausen gibt es 36 Einzel-Plätze.
● In der Expositurkirche Neukirchen gibt es 27 Einzel-Plätze.
● In der Filialkirche Hainberg gibt es 36 Einzel-Plätze.
● Familien und Paare dürfen zusammen sitzen;
● Wenn Kirche voll ist, im Außenbereich (Friedhof) bleiben; Beschallung des Friedhofes gegeben; Regenschutz in Eigenverantwortung; Abstände sind auch im Freien einzuhalten!
● Nachrufe in der Kirche möglich, ebenso Fahnenabordnungen der Vereine;
● Umfassende Beratung durch Bestatter, Pfarrbüro oder Beerdigungspriester ist gewährleistet;

Grundsätzlich gilt: wenn der Abstand (1,5m) nicht eingehalten werden kann, herrscht Maskenpflicht (innen und außen)!


Arnstorf, 18.09.2020
Pfarrer B. Saliter, Kirchenverwaltungen u. Pfarrgemeinderäte